Wohnen im Gutshaus Leisten

Der Hofsee grenzt südlich unmittelbar an das Grundstück. Er gehört zum Naturschutzgebiet "Nordufer Plauer See" und dient zahlreichen Entenarten und Seevögeln als Revier. Baden und Angeln (mit Schein) ist erlaubt. Befahren werden darf der Hofsee nicht. Zum nahe gelegenen Plauer See besteht eine unterirdische Verbindung.

Ein Pfad führt vom Garten zu diesem kleinen Steg mit provisorischer Bank.




Die "Badestelle" liegt ca. 200 Meter hinter dem Haus.




Der offizielle Steg, ca. 50 Meter von der Zufahrt des Gutshauses entfernt.